"Deeply within ourselves, within the treasure house of our souls, are buried tremendous creative powers and abilities. But they remain unused as long as we do not know about them, or as long as we deny them. They are so powerful, so beautiful, wonderful, that we are- and that is the desease of our age- we are ashamed of them. Thats why they remain unused, if we would not open the door, go fearlessly into the treasure house and search for them."

- Michael Chekhov -



Ich benutze die Arbeit und Vorbereitung mit Urme Neumann und der Chechov Methode, um
die jeweiligen Beziehungen, Empfindungen und Strategien der Figur zu erforschen. Ziel der
gemeinsamen Suchbewegung: Spielangebote für eine Situation zu kreieren.
Diese Spielangebote sind so offen, dass ich vor der Kamera, sowohl meinen Impulsen, Gefühlen
und Assoziationen folgen kann, als auch denen der Regie und Kollegen. Ein gemeinsames Sehen,
Erkennen und Benennen.
Eine Arbeit, die ich sehr schätze und für die ich mich bei Dir bedanken möchte.

Anna Böger



Urme nimmt die Angst ! Und das ist ganz großartig und sehr entspannend vor Proben- oder Drehbeginn. Sie gibt mit Ihrer Methode Mittel an die Hand, auf die man sich konzentrieren kann wenn der Streß, die Erwartungen größer werden. Auf dem Set gibt es kaum Möglichkeit mit dem Regisseur über Figurenentwicklung zu sprechen. Wenn dies im Vorhinein schon zusammen mit Urme geschehen ist, gerate ich nicht mehr ins Schleudern, da ich die Athmosphäre kenne in der sich die Figur befindet, das körperliche Zentrum, die Beziehungen, den Willen, die Tempi etc. So kann ich mich wunderbar auf diese Elemente konzentrieren wenn der Trubel zunimmt. Da ich hauptsächlich auf der Bühne arbeite, neige ich am Set zu einem ‘zu viel’. Mit Urme’s Gepäck wird es weniger, ich bin weniger fahrig, präziser und vor allem angstfrei. Urme’s Art ist wunderbar, sehr sensibel, humorvoll, neugierig, sehr unterstützend und befördernd.

Thomas Schweiberer


Urme Neumann ist mein Lieblingscoach in Deutschland. Sie ist immer gut vorbereitet,
hat das Buch und die Rolle recherchiert und hat vor allem ein gutes Auge, Gespür und Ideen, die das Spiel einfacher und das Resultat immer besser und interessanter machen. Ich würde jedem Schauspieler raten, mit Urme zu arbeiten.

Rudolf Martin


Urme ist eine angenehme Person, der ich mich gerne öffne.
Urmes Art mit mir zu arbeiten- ohne Druck, mir Freiheiten einräumend- gibt mir das Gefühl, dass das was ich tue, gut ist.
Weil ich selber immer zu kritisch und zu kopfig bin, nimmt mir Urme durch ihre lockere Art den Druck.
An der Methode finde ich toll, dass man selbständig eine Szene erarbeiten, einen Charakter formen und gleich einen Körper (Figur) finden kann.
Urme stülpt einem Dinge nicht auf, oder oktroyiert sie, sondern sie unterstützt mich dabei, „meins“ zu finden.
Der Fragenkatalog, den sie stellt, ist differenziert. Wenn man ihm folgt ist die Figur und Szene griffiger.
Beim Training hilft es, dass sie lacht, wenn etwas komisch ist. Ich fühle mich dann bestätigt, im Sinne: es funktioniert.

Ben Zimmermann




Seit ich mit Urme Neumann arbeite fühle ich mich sehr gut vorbereitet und dadurch sicher; ich bin klar mit der erarbeiteten Figur und kann trotzdem absolut frei auf alle Anweisungen oder Umstände reagieren. Das Feedback von Kollegen und von Seiten der Regie ist um ein Vielfaches positiver geworden. Ich habe mich als Schauspielerin weiter entwickelt.

Ich empfinde Urme als offen, neugierig und absolut bereit, solange zu suchen bis ich mich 100% in der Figur aufgehoben fühle. Ich schätze ihren genauen Blick, ihr Feingefühl für Situationen und Figuren, ihren Durchblick Drehbücher betreffend und ihren großartigen Humor.

Angeline Heilfort




Ich mag Urme Neumann sehr.
Durch die Tschechow Methode habe ich gelernt, meine vorhandenen Gedanken, Impulse und Gefühle zu benennen und zu kanalisieren!
Ich arbeite nun seit knapp zwei Jahren mit Urme Neumann zusammen und in dieser Zeit habe ich wahnsinnig viel gelernt. Urme hat mir geholfen, dass ich das benennen kann, was ICH will.
Mein Selbstvertrauen in der Arbeit ist gestiegen, weil ich für die Dinge die ich spielen will “Begriffe” / “Werkzeuge” erlernt habe. Ich habe einen Weg gefunden, das Gesuchte und Gefundene zu erkennen und konkret zu benennen. Jetzt kann ich mich im Spiel viel besser von den “Unwägbarkeiten” die um einen herum geschehen, lösen. Ich kann mich auf mich und mein Spiel konzentrieren. Ich habe die Bandbreite die ich spielen will erweitern können. ! !!!
Auf sehr einfühlsame Art geht Urme auf die Dinge ein, an denen ich gerade arbeite oder mit denen ich hadere.
Sie hat keine vorgefertigte Meinung, sondern hilft mir auf sehr angenehme Weise mein Spiel zu konkretisieren, dabei ist sie stets aufmerksam und im guten Sinne unnachgiebig. Um meine persönlichen Ziele benennen zu können, versucht Urme herausfinden, was mein Anliegen ist
und dann hilft sie mir meine Beziehung oder den Willen zu dem jeweiligen Fall zu stellen.

Fredrik Jan Hofmann



Coaching mit Urme ist eine große Freude und eine echte Bereicherung!
Ich habe gelernt, mich mit Leichtigkeit und Spaß an meine Rolle heranzutasten und sie vor meinem inneren Auge klar zu sehen. 
Urmes Szenenanalyse ist immer sehr genau und hält überraschende und erfrischende Impulse bereit, die mein Spiel viel nuancierter werden lassen.
Ich fühle mich nach jedem Coaching gestärkt und selbstbewusst, weil ich viel mehr über meine Figur weiß und ein Handwerkszeug habe, um allen Impulsen Ausdruck zu verleihen.
Die Tschechow Methode und Urmes Tricks und Tipps sind aus meiner Arbeit als Schauspielerin nicht mehr wegzudenken.
Ich danke Urme für ihr genaues Hingucken, ihren Forscherdrang, ihre offene Art und ihr Verständnis.

Lena Ehlers



Die Begegnung und die Arbeit mit der Tschechow- Methode und mit Urme Neumann
war und ist für mich eine große Bereicherung; sowohl als Schauspielerin als auch als Schauspiellehrerin.
Ich wende diese Arbeitsmethode für Bühnen- wie auch für Filmrollen an und nutze gern die Möglichkeit des Coachings.
Urme Neumann vermittelt die Tschechow-Methode sehr kompetent, mit Klarheit und aus einem tiefen Wissen heraus.
Durch die präzise Vorbereitung: das vielschichtige Erfassen der Figur, ihrer Beziehungen und ihres Willens an Hand dieser Methode entsteht
ein Spiel das konkret, leicht und phantasievoll ist.
Ich erlebe eine viel stärkere Verwandlung, Verkörperung der Figur.
Da nicht mehr der persönliche Erfahrungsraum entscheidend ist,
entsteht eine Erweiterung, die ich sehr befreiend, erfüllend und lebendig finde.

Kerstin Thielemann




ich kann die Arbeits- oder Schauspielseminare mit Urme Neumann nur empfehlen, da ich noch nie so konkret und bewusst Figuren gearbeitet und mich gleichzeitig so frei in meiner Kreativität gefühlt habe wie jetzt! Als Coach möchte ich Sie nicht missen, da sie mich nicht nur bei der Figurenfindung und Entwicklung der Figur unterstützt, sondern mir auch Impulse gibt mich neu auszurichten,zu verändern und Ziele zu setzen. Und jetzt eine Version auf amerikanisch: Ich glaube nicht dass es ein Zufall ist, dass ich, seit ich mit Urme Neumann diese wunderbare Cechow Arbeit mache, so viele Drehtage habe, wie noch nie in meinem ganzen Leben! Und jetzt noch eine geradere Version: wie ich vorher gespielt habe? Unbewusst manches erwischt und nie das Gefühl gehabt etwas Konkretes in der Hand zu haben. Und jetzt habe ich viel Konkretes zur Auswahl und kann mich der puren Kreativität hingegeben und der Entstehung im Moment. Einziger Nachteil: leider fühlt sich das Ganze so leicht an, dass ich sofort wieder Zweifel bekomme, auch wenn ich weiß, dass es gut ist, wenn es sich leicht anfühlt!

Zeljka Preksavec



Als ich anfing mit Urme zu arbeiten, befand ich mich in einer Art “Sackgasse” und wusste nicht, wie ich mich künstlerisch besser entfalten, meinen eigenen Impulsen und Inspirationen folgen und unabhängiger von Regisseuren/äusseren Umständen in die Richtung bewegen soll, die ich gerne als Schauspielerin einschlagen möchte. Urme hat mir mit großem Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen ganz neue Impulse für meine Schauspielerische Arbeit gegeben (mehr zu spüren als zu denken) und mir geholfen, meinen “Schauspielerischen Instinkt” zu finden. Ich habe durch sie gelernt, meine Impulse besser wahr zu nehmen und mich mehr mit meinem Körper zu verbinden. Ich kann mir seit dem auf der Bühne viel mehr vertrauen und alles eher im Moment kommen lassen. Urme hat mir in Bezug auf “psychische Barrieren” in Bezug auf meinen Beruf mit spielerischer Leichtigkeit geholfen und meine Entwicklung sehr positiv beeinflusst.

Urme hat mir geholfen, die für mich erstrebenswerten Karriere-Ziele zu finden, zu formulieren und dann in Schritten meines eigenen Tempos zu verfolgen. Sie hat mir mit Rat und Tat ermutigend, sehr angenehm und produktiv zur Seite gestanden.

Isabella Nagy


Die Arbeit mit Urme hilft mir, den Fokus von mir weg und auf die entscheidende Sache zu lenken: Die Figur. An den Stellen wo ich mich selbst hinterfrage, schafft sie durch ihr konkretes Nachfragen Klarheit und gibt mir die Freiheit mich um die „Bedürfnisse“ der Figur zu kümmern. Urme bestärkt mich darin, meinem Gespür zu folgen und den Pfad zu verfolgen, der mir als Schauspielerin nutzt, ohne ständig dem „Außen“ gerecht werden zu müssen.

Viktoria Klimmeck




Im Februar lernte ich die Arbeit von Urme im Rahmen eines workshops kennen. Seitdem bin ich süchtig nach der Chekhov- Methode, denn ich bin wahnsinnig begeistert, wie sich mein Körpergefühl seitdem verändert hat.
Urme schafft es auf lockere und spontane Weise, meinen Körper durchlässig für jeden Impuls zu machen.
Ihre Kreativität kennt keine Grenzen.
Als angehende Sängerin schätze ich es sehr, dass Urme durch ihr enormes Wissen, ihre Neugier und ihre Spontaneität einen Boden geschaffen hat, auf welchem sich meine Stimme unglaublich entwickeln konnte und kann.
Ich kann jedem, besonders auch angehenden Opernsängern, die Arbeit mit Urme nur ans Herz legen, denn sie bereichert eine Entwicklung zu einer künstlerischen Persönlichkeit in großem Maße.

Svenja Weierich